Komitee gegen den Vogelmord e.V. Committee Against Bird Slaughter (CABS)

Komitee gegen den Vogelmord e. V.
Committee Against Bird Slaughter (CABS)

  • deutsch
  • english
  • italiano
Spenden-Button

"Emptying the Skies" - die Verwüstung des Himmels

Jonathan Franzen, der als Autor von Romanen wie "Freiheit" oder "Die Korrekturen" Weltruhm erlangt hat und derzeit als einer der bedeutendsten Schriftsteller der US-amerikanischen Gegenwartsliteratur gilt, ist begeisterter Vogelschützer. "Emptying the Skies" ist der Titel eines Essays über die Zugvogeljagd, das Franzen für das Magazin The New Yorker im Jahr 2010 geschrieben hat. Es ist 2013 auf deutsch in seinem Buch "Weiter weg - Essays" im Rowohlt-Verlag erschienen. Jonathan Franzen hat für seine Recherche Komitee-Teams begleitet und gibt einen tiefen Einblick in unsere Arbeit. 

Den lesenswerten Artikel finden Sie auf der Internetseite des New Yorkers:

Jonathan Franzen - Emptying the Skies 

Aufbauend auf diesem Artikel entstand im Jahr 2013 ein gleichnamiger Kinofilm. Er zeigt Komitee-Mitglieder auf den Vogelschutzcamps in Italien, Frankreich und Zypern und gibt dabei einzigartige Einblicke - sowohl in unsere Arbeitsweise, als auch in das Seelenleben der Mitarbeiter. Der Film ist leider (noch) nicht frei verfügbar, sondern nur gegen Entgelt erhältlich. Bei Amazon kostet er als DVD etwa 14 US-Dollar oder 12 € bei Amazon Prime Video.  

Den Trailer sehen Sie hier: