Komitee gegen den Vogelmord e.V. Committee Against Bird Slaughter (CABS)

Komitee gegen den Vogelmord e. V.
Committee Against Bird Slaughter (CABS)

  • deutsch
  • english
Spenden-Button

Bozen: Nesträuber in Südtirol

Drosselnest im südtiroler Obstanbaugebiet
Drosselnest im südtiroler Obstanbaugebiet

Das riesige Obstanbaugebiet rund um die südtiroler Städte Bozen und Meran (Italien) ist ein besonders attraktives Brutgebiet für Drosseln. Trotz der intensiven Landwirtschaft brüten tausende Amseln, Sing- und Wacholderdrosseln in den Obstplantagen des berühmten Urlaubsgebietes. Die Nester sind in den niederstämmigen Obstbäumen leicht zu erreichen und locken Wilderer an. 

Jedes Jahr im Mai kommen Vogelfänger und Vogelhändler aus ganz Norditalien in die Täler rund um Bozen, um die Drosselnester zu plündern. Die Küken werden anschließend mit legalen Zuchtringen markiert und kommen so als angebliche Nachzuchten auf den Markt. Abnehmer für die Tiere sind Jäger, die sie als Lockvögel bei der Singvogeljagd einsetzen und so besonders viele Drosseln abschießen können.