Komitee gegen den Vogelmord e.V. Committee Against Bird Slaughter (CABS)

Komitee gegen den Vogelmord e. V.
Committee Against Bird Slaughter (CABS)

  • deutsch
  • english
Spenden-Button

Vogelschutzcamps in Italien

Die Vogelschutzcamps sind der Dreh- und Angelpunkt unserer Aktionen in Italien. Seit dem Jahr 1983 sind wir auf der Apenninhalbinsel aktiv. Was mit kleinen Einsätzen im norditalienischen Brescia begonnen hatte, sind inzwischen große angelegte Operationen, die in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden und Partnerverbänden durchgeführt werden. 

Jährlich führen wir in Italien an acht verschiedenen Brennpunkten der Wilderei insgesamt 12 Aktionen durch - von verlängerten Wochenenden bis hin zu vierwöchigen Großeinsätzen. Auf diese Weise stellen wir in jedem Jahr über 2.000 Vogelfallen und Netze sicher, beschlagnahmen Tausende Schuss Munition und dutzende Gewehre und befreien Hunderte illegal gehaltene Lockvögel. Aufgrund unserer Hinweise werden vor allem in Norditalien jährlich mehr als 100 Wilderer und Tierhändler in flagranti überführt und verurteilt.

Brescia

Brescia ist der Brennpunkt der Wilderei in Italien. Im Herbst findet hier unser vierwöchiges Vogelschutzcamp statt, weitere Einsätze gibt es im März und August.   

Mehr lesen …


Bozen

In den Obstplantagen rund um Bozen arbeiten wir jedes Jahr im Mai gegen Wilderer, die Drosselküken aus Nestern rauben und als Lockvögel an Jäger verkaufen.   

Mehr lesen …

Podelta

Das Podelta in Venezien ist ein Schwerpunkt der Wasservogeljagd in Italien. Bei unseren Aktionen im November und Dezember kontrollieren wir die Einhaltung der Gesetze.

Mehr lesen …

Sardinien

Bei unseren mehrwöchigen Vogelschutzcamps auf der italienischen Mittelmeerinsel Sardinien arbeiten wir im Winter gegen den Vogelfang mit Schlingen und Netzen.  

Mehr lesen …


Ponza und Palmarola

Um gegen den Vogelfang und die illegale Frühlingsjagd auf den latinischen Inseln Ponza und Palmarola vorzugehen, sind wir dort jedes Jahr im März und April im Einsatz.

Mehr lesen …

Ischia

Mit unseren Frühlingsaktionen auf der Insel Ischia haben wir den Vogelfang mit Schlagfallen weitgehend unter Kontrolle gebracht. Aber wir müssen weiter Präsenz zeigen.

Mehr lesen …

Kalabrien

In Kalabrien überwachen wir im Mai und September den Durchzug von Greifvögeln. Das ganze Jahr über kontrollieren wir hier bekannte Fangstellen und Jagdgebiete.

Mehr lesen …


Habichtsadler-Projekt

Damit die Nester von Habichtsadlern auf Sizilien nicht geplündert werden, unterstützen wir unsere Partner auf Sizilien bei der Nistplatzbewachung im Frühling. 

Mehr lesen …

Einsatz-Statistik

Bei unseren Vogelschutzcamps in Italien haben wir seit den 1980er Jahren schon mehr als 300.000 Fallen und Netze eingesammelt. Hier finden Sie die exakten Zahlen.

Mehr lesen …