Komitee gegen den Vogelmord e.V. Committee Against Bird Slaughter (CABS)

Komitee gegen den Vogelmord e. V.
Committee Against Bird Slaughter (CABS)

  • deutsch
  • english
  • italiano

28. 11. 2021

Sondereinsatz in den Lagunen vor Venedig

28.11.2021

Im Po-Delta sind Mitarbeiter des Komitees zusammen mit Beamten der Carabinieri in den letzten Tagen gegen illegale Massenabschüsse von überwinternden Krickenten, Gänsen und anderen Wasservögeln vorgegangen. Dabei wurden insgesamt sieben Jäger erwischt, die trotz Verbote elektronische Lockgeräte benutzten und auf geschützte Gänsearten schossen. Neben fünf Schrotflinten und mehreren hundert Schuss Munition wurden 40 frisch geschossene Krickenten und eine Graugans (in Italien eine geschützte Art) sichergestellt. Das Po-Delta ist eines der wichtigsten Überwinterungsgebiete für europäische Wasservögel südlich der Alpen. Um die dort rastenden Trupps besser vor Wilderei zu schützten, führt das Komitee seit drei Jahren gemeinsame Einsätze mit den Behörden durch. Für Dezember sind weitere Aktionen geplant.