Vogelfang in Italien

Netze, Fallen und Schlingen

Legale und illegale Fangmethoden in Italien

Italien hat im Jahr 1993 die EU-Vogelschutzrichtlinie umgesetzt und damit eine der wichtigsten europäischen Naturschutzregelungen akzeptiert: Das Verbot des Vogelfangs. Doch leider sterben bis heute Millionen Wildvögel in Fallen und Netzen italienischer Vogelfänger - meist illegal, aber teils auch immer noch mit behördlicher Genehmigung!