Nistkästen im Garten

Nistkästen

Brutplätze für Höhlenbrüter

Künstliche Nisthilfe für Meisen (© 3268zauber/Wikimedia Commons)Künstliche Nisthilfe für Meisen (© 3268zauber/Wikimedia Commons)Alte Bäume mit geeigneten Bruthöhlen sind rar geworden. Mit Nistkästen kann hier Abhilfe geschaffen werden. In ausreichender Höhe (mindestens 2-3 m) können sie sowohl an Bäumen als auch an Hauswänden, vor allem wenn sie begrünt sind, angebracht werden. Wer seine Nistkästen nicht in eigener Regie herstellen möchte, für den hält der Fachhandel zahlreiche Modelle für verschiedene Arten bereit.

Nistkästen

Vogelnistkästen im Eigenbau

Trautes Heim aus Holz

Künstliche Nisthilfe für Meisen (© 3268zauber/Wikimedia Commons)Künstliche Nisthilfe für Meisen (© 3268zauber/Wikimedia Commons)Viele unserer einheimischen Vogelarten sind Höhlenbrüter. Sie nisten in Specht- und Asthöhlen, unter Dachpfannen und in den Nischen und Ritzen unserer Häuser. Durch Landschaftsverbrauch, intensive Forstwirtschaft und modernen - sprich "lückenlosen" - Hausbau wird die Suche nach einem geeigneten Brutplatz für viele Vögel immer schwieriger.