Colmberg - Silberreiher vergiftet

Colmberg: Unbekannte vergiften Silberreiher

2.000 Euro Belohnung für Hinweis- Warnung an Hundehalter

Pressemeldung vom 20.04.2009

Ansbach. Vogelschützer sind entsetzt. Im Landkreis Ansbach wurden in den letzten Wochen mehr als ein Dutzend Reiher, darunter fünf streng geschützte Silberreiher, Opfer illegaler Nachstellungen. Die Staatsanwaltschaft Ansbach ermittelt gegen Unbekannt. Wie das Bonner Komitee gegen den Vogelmord mitteilt, wurden drei Silber- und ein Graureiher am 18. März von Zeugen auf einem Feld zwischen Colmberg und Bieg entdeckt.