Printer-friendly version

Wo füttern?

FutterhausFutterhausEs gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wo Sie Futterplätze einrichten können. Wichtig sind nur drei Dinge:

  • Der Futterplatz muss den Vögeln einen Rundumblick ermöglichen, damit Gefahren (z.B. Katzen) frühzeitig erkannt werden können.
  • In der Nähe sollte ein Baum oder Busch zu finden sein, den die Vögel als Zufluchtsort und Rastplatz nutzen können.
  • Die Stelle muss frei von Verunreinigungen gehalten werden. Das Futter darf nicht ständig im Regen liegen.

Die herkömmliche Methode, das Futterhaus, ist sicher eine der einfachsten Möglichkeiten. Zum Schutz vor Katzen können Sie es auf einer Fenstbank oder auf einem mindestens 1,5 Meter hohen Pfahl montieren. Es hat sich auch bewährt, das Haus in einen Baum zu hängen.