Send to friendPrinter-friendly version

Spenden statt Geschenke

Wer kennt das nicht: Nach der Geburtstagsfeier türmen sich unliebsame Geschenke, die bestenfalls dazu gebraucht werden, zur rechten Zeit hervorgekramt zu werden, damit der Schenkende bei einem späteren Besuch den Gegenstand in Gebrauch vorfinden kann. Um dem vorzubeugen, bitten immer mehr "Geburtstagskinder" und Jubilare ihre Gäste, auf Geschenke zu verzichten und statt dessen für einen guten Zweck zu spenden. Der Gast tut damit nicht nur etwas gegen den Konsumwahnsinn und gegen den Müllberg, sondern erhält auch noch eine Spendenbescheinigung und kann sein Geschenk steuerlich absetzen!

Sollten Sie sich dazu entschließen, bei einer Feierlichkeit Spenden für den Zugvogelschutz sammeln zu wollen, können wir Ihnen gerne unser kleines Vorstellungs-Faltblatt "Vogelschutz europaweit" zukommen lassen, dass Sie Ihrer Einladung beilegen oder den Gästen bei der Feier übergeben können.
Auch bei Trauerfeierlichkeiten können Sie die Gäste bitten, auf Blumen und Kränze zu verzichten und stattdessen zu Spenden.

Schicken Sie uns einfach eine Nachricht über unser Feedback-Formular oder rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten: 0228 / 665521.