Send to friendPrinter-friendly version


Erst Ihre Spende gibt uns die Möglichkeit, europaweit Jagdaufseher auszurüsten, Vogelfallen einzusammeln, Kampagnen zu finanzieren und vor Gericht für einen besseren Schutz unserer Zugvögel zu streiten. Wir erhalten keine staatlichen Zuschüsse und wahren so unsere Unabhängigkeit. Sämtliche Mittel erhalten wir aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen sowie aus Erbschaften.
Das Komitee gegen den Vogelmord e.V. ist behördlich als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt - Spenden sind steuerlich absetzbar (Freistellungsbescheid Finanzamt Bonn-Innenstadt vom 14.08.2015, Steuernummer. 205/5766/0495).

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, unsere Aktionen zum Zugvogelschutz finanziell zu unterstützen.

Der Klassiker – die Direktspende

Spendenkonto Komitee gegen den Vogelmord
IBAN: DE61 3702 0500 0008 1255 00
Bank für Sozialwirtschaft Köln
BIC: BFSWDE33XXX
Spendenkonto Österreich Komitee gegen den Vogelmord
IBAN AT69 2060 1000 0007 6885
1. Bank Bregenz
BIC SPBRAT2BXXX


Online-Spenden per Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift

Spenden Sie ganz einfach online mit Ihrer Kreditkarte oder per SEPA-Lastschrift (Weiterleitung zur Bank für Sozialwirtschaft über sicheren Server).


Fördermitgliedschaft

Wenn Sie uns regelmäßig unterstützen möchten, gibt es für Sie auch die Möglichkeit einer Fördermitgliedschaft.


Schnell und bequem - Spenden mit PayPal






Kleinvieh macht auch Mist – Per SMS an das Komitee spenden

Der schnellste Weg, das Komitee gegen den Vogelmord zu unterstützen, ist eine Charity-SMS. Wenn Sie das Stichwort vogelschutz an die 81190 schicken, unterstützen Sie uns mit 5 €!


Bei Amazon kaufen und Vögel retten!

Und nicht zuletzt: Für jede Amazon-Bestellung, die Sie über den Link auf unserer Internetseite tätigen, erhalten wir je nach Produkt 3 bis 4 % des Umsatzes. Klicken Sie hier.