Send to friendPrinter-friendly version

Vogelschutzcamps 2016

Gemeinsam mit unseren Partnerverbänden in Italien, Spanien, Frankreich, auf Malta und Zypern führen wir auch im Jahr 2016 wieder zahlreiche Aktionen durch. Alle Einsätze sind aus deutschen Spendengeldern finanziert.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund aktueller Ereignisse zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Zudem können wir nicht alle Einsatzorte und die genauen Termine preisgeben - auch italienische und maltesische Wilderer haben Internetzugang und benutzen heutzutage Übersetzungsprogramme, mit denen sie auch die deutschen Komitee-Seiten durchstöbern. Eine gewisse Unschärfe in den Angaben bitten wir deswegen zu entschuldigen.

Wenn Sie Interesse haben, an unseren Vogelschutzcamps teilzunehmen, sollten Sie einige Grundvoraussetzungen mitbringen. Welche dabei besonders wichtig sind, erfahren Sie hier.


Datum Aktion
Winter 2015/2016
22.01. – 31.01.2016 1. Winter-Vogelschutzcamp auf Zypern, Suche und Abbau von illegalen Netzen zum Vogelfang, Unterstützung der Umweltpolizei APS
Frühling 2016
18.03. - 22.03.2016 Aktion gegen die Wilderei auf der Mittelmeerinsel Ponza (Italien), Unterstützung der Staatlichen Forstpolizei (nur für italienische Mitglieder)
11.03. – 03.04.2016 Frühlingseinsatz zur Überwachung des Finkenfangs auf Malta, Suche nach illegalen Fanganlagen
26.03. – 29.03.2016 Frühlingseinsatz in den Bergen Brescias (Italien), Suche nach illegalen Fangnetzen (nur für italienische Mitglieder)
02.04. – 15.05.2016 Vogelschutzcamp auf Zypern, Suche und Abbau von illegalen Leimruten und Netzen zum Vogelfang, Unterstützung der Umweltpolizei APS
15.04. – 08.05.2016 Aktion gegen die Wilderei auf der Mittelmeerinsel Ponza (Italien), Überwachung der Jagdreviere und Abbau von Fallen (nur für italienische Mitglieder)
07.04. – 01.05.2016 Vogelschutzcamp auf Malta und Gozo, Aktion gegen den illegalen Abschuss von Greifvögeln und Suche nach Singvogel-Fanganlagen
23.04. – 08.05.2016 Vogelschutzcamp an der Straße von Messina (Italien), Einsatz gegen illegale Greifvogeljagd und Vogelfang mit Schlagnetzen (nur für italienische Mitglieder)
30.04. – 08.05.2016 Vogelschutzcamp auf Ischia (Italien), Suche und Abbau von Schlagfallen für Steinschmätzer und Rotschwänze
08.05. – 15.05.2016 Vogelschutzcamp im Trentino (Norditalien): Suche nach Wilderern, die in den Obstplantagen des Etschtals Drosselnester ausrauben
Sommer 2016
16.07. – 07.08.2016 Sommeraktion zur Überwachung des Watvogelfangs auf Malta, Suche nach illegalen Fanganlagen
20.08. – 28.08.2016 Sommereinsatz in Brescia (Italien), Suche nach Schlagfallen für Trauerschnäpper (nur für italienische Mitglieder)
20.08. – 28.08.2016 Vogelschutzcamp zum Schutz des Ortolans in Südfrankreich, Suche und Abbau von illegalen Vogelfallen im Departement Les Landes
Herbst 2016
11.09. – 03.10.2016 Großes Vogelschutzcamp auf Malta und Gozo, Aktion gegen den illegalen Abschuss von Greif- und Singvögeln, Suche elektronischer Lockanlagen
09.09. – 16.10.2016 Großes Vogelschutzcamp auf Zypern: Suche und Abbau von illegalen Leimruten und Netzen zum Vogelfang, Unterstützung der Umweltpolizei APS
01.10. – 06.11.2016 Großes Vogelschutzcamp in Norditalien: Einsammeln von Fallen, Netzen und lebenden Lockvögeln rund um Garda- und Iseosee, Unterstützung der staatlichen Forstpolizei
22.10. – 30.10.2016 Vogelschutzcamp in Valencia (Spanien), Suche von Leimruten-Fanganlagen und Unterstützung der Polizei (nur für italienische und spanische Mitglieder)
22.10. – 13.11.2016 Vogelschutzcamp zur Überwachung des Finkenfangs auf Malta, Suche nach illegalen Fanganlagen
11.11. – 04.12.2016 Vogelschutzcamp auf Sardinien: Einsammeln von Rosshaarschlingen zum Fang von Drosseln und anderen Singvögeln (nur für italienische Mitglieder)
26.11. – 11.12.2016 Vogelschutzcamp zur Überwachung des Goldregenpfeiferfangs auf Malta, Suche nach illegalen Fanganlagen


Die Aktionen des Komitees gegen den Vogelmord werden mit vorwiegend in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Italien gesammelten Spenden finanziert. Die Stiftung Pro Artenvielfalt (Bielefeld), die Karl-Kaus-Stiftung für Tier und Natur (Bremen) und der Landesbund für Vogelschutz LBV (Bayern) unterstützen uns bei der Durchführung der Vogelschutzeinsätze.