Der Fall Sigmar

Der "Fall Sigmar"

Ein in Deutschland von Hand aufgezogener Schreiadler endet im Kugelhagel maltesischer Jäger

Mit Steuergeldern in Brandenburg aufgepäppelt - auf Malta von Jägern abgeschossen: Schreiadler "Sigmar"Mit Steuergeldern in Brandenburg aufgepäppelt - auf Malta von Jägern abgeschossen: Schreiadler "Sigmar"Ein nicht unerheblicher Teil der maltesischen Jägerschaft schießt leidenschaftlich gerne Greifvögel. Insbesondere die "High End"-Arten - Seltenheiten wie Schwarzstörche oder Adler - stehen ganz oben auf der Wunschliste der Wilderer.